Immer mehr Kommunen und Städte übernehmen Verantwortung und nehmen die Integration von Flüchtlingen selbst in die Hand. So schaffte es die Gemeinde Diemelstadt in Hessen mit vereinten Kräften innerhalb kürzester Zeit einen der innovativsten Schritte in eine gelungene Integration zu gehen. Mit der Hilfe des Videosprachlernanbieters academy.servona.de können ab sofort Flüchtlinge effektiv mit dem Handy Deutsch lernen.
Die Stadtverwaltung Diemelstadt in Hessen wird zum Vorreiter für die Integration von Flüchtlingen im ländlichen Raum. Ab sofort lernen Flüchtlinge mit den interaktiven Videosprachkursen von academy.servona.de Deutsch. Die ausgezeichnete Sprachlerntechnologie macht Originalvideos zu interaktiven Videokursen und vermittelt nicht nur Sprache und Vokabeln sondern auch Kultur, Werte und Normen. Frisch in Deutschland angekommen, wünschen sich Flüchtlinge nichts mehr, als schnell Fuß zu fassen. Das gestaltet sich aufgrund der wenigen freien Plätze in Sprachkursen oft schwer. Die Flüchtlinge bleiben in Ihren Unterkünften unter sich und haben keine Möglichkeiten die deutsche Kultur kennenzulernen oder soziale Kontakte zu knüpfen.
Dieser Umstand führt zu Konflikten, Unmut und Enttäuschung. Dabei sind Sprache und die Vermittlung von kulturellen Werten, der Schlüssel für eine erfolgreiche Integration. Diemelstadt hat das als das A und O für sich erkannt, so Bürgermeister Elmar Schröder: „Ohne Kommunikation keine Integration.“ Die interaktiven Videokurse erzielen schnelle Lernerfolge und leiten den Flüchtling von Anfänger bis B2 in die Deutsche Sprache. Die Brücke dabei schaffen die Untertitel in der jeweiligen Muttersprache. So versteht der Lerner sofort jedes einzelne Wort, trainiert sein Hörverständnis und lernt im Kontext was die Wörter im Video zu bedeuten haben. Dr. Michaela Meier, CEO von academy.servona.de freut sich über die großen Ambitionen einzelner Städte: „Der schnelle Einstieg in die Deutsche Sprache verändert das Leben jedes einzelnen Flüchtlings. Er kommt somit seinem Wunsch nach einem sicheren Leben, Arbeit und sozialer Integration jeder Tag und jeder Lerneinheit einen Stück näher.“ Papagei.com hat sich verpflichtet Meilensteine der sprachlichen Integration zu setzen. Somit schenkt das Unternehmen im Zuge einer Sprachpatenschaft einem weiteren Flüchtling die Möglichkeit mit Videokursen Deutsch zu lernen. Engagierte Partner wie Diemelstadt bilden die Grundlage, dass dieses Ziel erreicht werden kann.

0 18